Es darf wieder gefördert werden!

Wenn ihr ein Projekt plant, das das Netzwerk in eurer Nähe stärkt, jungen Bands eine Plattform bietet oder die Popmusikszene(n) in eurer Stadt ankurbelt, dann könnt ihr bei uns einen Antrag auf finanzielle Förderung stellen. Ab sofort ist das Online-Antragsformular auf der Seite des Kultursekretariats NRW Gütersloh für Anträge an create music offen! Alles, was ihr dafür tun müsst ist, euch unsere Anleitung sorgfältig durchzulesen, euch einen Benutzeraccount zuzulegen und los geht’s!

Kurzes Update zur Fördersituation

Hier ein kurzes Update zu aktuellen Fördersituation:
Es wird weiterhin die Möglichkeit geben, bei create music Anträge für eine finanzielle Förderung von Projekten zu stellen. Wir sind derzeit dabei, das Förderverfahren anzupassen und werden auf allen Kanälen verkünden, ab wann Antragstellungen wieder möglich sind (voraussichtlich ab Ende April 2016). Bitte verfolgt uns auf Facebook oder abonniert unseren Newsletter.
Wenn ihr jetzt schon Projektideen habt, können wir da gerne auch schon mal drüber sprechen - meldet euch einfach.

Wir sind wieder da!

Hallo da draussen!

Viele von euch haben lang drauf gewartet, jetzt ist es endlich so weit: create music meldet sich nach der Pause mit neuem Team und neuem Schwung zurück!

Evaluation create music 2013-16

Hier zum download: Die Evaluation des Projekts „create music“ vom Sommer 2015. Wir freuen uns, dass die positive Evaluation dazu geführt hat, dass das Projekt in neuer Trägerschaft des Kultursekretariats NRW Gütersloh weiter geht. Demnächst gibt es an dieser Stelle weitere Informationen dazu!

Brandneues Image-Video zur create & connect

 

Wir freuen uns riesig euch das brandneue Image-Video der create & connect präsentieren zu dürfen!

Viel Spaß beim Anschauen!

…. Auf bald….

Ihr Lieben,

hiermit möchte sich das Projektteam von create music von euch für die aktuelle Projektlaufzeit, die Ende des Jahres ausläuft, verabschieden!

Jede Stimme zählt!

Die Jungs von Spluff

An alle Hip-Hop-Begeisterten unter euch: Die Band Spluff aus dem Sauerland hat sich bei dem Wettbewerb ‪#‎Raptags‬ gegen 500 Mitbewerber/innen durchgesetzt und ist jetzt einer von 24 Finalisten. Die Gewinner-Band bekommt einen Plattenvertrag bei dem Label Chapter ONE und kann so einen weiteren großen Schritt in Richtung einer großen Karriere machen. Spluff ist eine Band aus unserem Netzwerk und war schon bei vielen Konzerten dabei, die von create music gefördert wurden.

Hip Hop-Fortbildung für Lehrer

HipHop im Schulunterricht

rock’n’popmuseum bietet Lehrerfortbildung für Grundschule und SEK 1 an

Minden meets Ulmenwall

Minden meets Ulmenwall

Literatur, Musik und Kunst in Einklang bringen und jungen sowie erfahrenen Künstlern gemeinsam eine Plattform geben, das sind die Ziele des Projektes 10 Jahreszeiten-Musik & Kultur des Vereins HH-Ameise-Kulturhügel e.V. aus Minden.

Stipendium für Musikerinnen mit Kindern 2016: NRW vergibt erneut das Stipendium „Präsenz vor Ort“

Das Land Nordrhein-Westfalen vergibt erneut Stipendien für Künstlerinnen mit Kindern. Im Jahr 2016 wird die Förderung erstmals an freie Musikerinnen aus Nordrhein-Westfalen vergeben. Ziel des Stipendiums ist es, die Vereinbarkeit von künstlerischem Schaffen und familiären Verpflichtungen mit Kindern besser zu unterstützen. Es gibt keine Präsenzpflicht, die geförderten Künstlerinnen können an ihrem jeweiligen Wohnort künstlerisch arbeiten und somit Familienleben und künstlerisches Arbeiten vereinbaren.

Seiten

create music RSS abonnieren

gefördert durch

TRÄGER:        
Kultursekretariat NRW Gütersloh       Landesmusikakademie NRWMinisterium für Kultur NRWLWL-Kultur Stiftung
 
Und was macht Musik mit dir?

Seiten